www.ollsen.de

Das freundliche Dorf

Anfahrtsweg

Anfahrtsweg

Ollsen ist über die A7 von Hamburg in etwa 30 Minuten erreichbar.
Abfahrt Thieshope nach
links Richtung Brackel - links Richtung Quarrendorf - Hanstedt, in 
Hanstedt in der Ortsmitte
bei der Kirche links dann 4km der Vorfahrtsstraße folgen.
Ab Hannover etwa gut eine Stunde. Abfahrt Egestorf links nach 
Egestorf, im Ort rechts bis
Schätzendorf, durch Schätzendorf durch, die letzte Straße links 
2km bis Ollsen.
Ollsen ist nur von Schätzendorf und Hanstedt per Pkw über die 
Kreisstraße 46 zu erreichen.
Nach Nindorf führt eine teilweise schlecht ausgebaute Nebenstraße.

Mit der Buslinie 4207 ist Ollsen (Haltestelle "Ponyhof") direkt an den Bahnhof Buchholz angeschlossen. In 1 Stunde ist der Hamburger Hauptbahnhof zu erreichen. Alle Busverbindungen von und nach Ollsen sind auf dieser homepage unter "Bus und Bahn" einzusehen. Weitere Auskünfte sind im Internet unter www.kvg-stade.de >Infos >Fahrpläne >LK Harburg >Linien-Nr. oder www.hvv.de zu erhalten.

 

Außerdem verkehren vom 15. Juli bis 15. Oktober in Hanstedt (4 km), Schätzendorf (3km) und Undeloh (3,5 km) 2 kostenlose Ringbuslinien (Ring 2 und 3) des Heideshuttle mit Fahrradanhänger.

Fahrplan z.B. bei den Vermietern, beim Verkehrsverein Hanstedt oder unter www.hanstedt-nordheide.de und www.heide-shuttle.de

 

Ich würde, wie manche unserer Gäste, die 4 km bis Hanstedt per Fahrrad zurücklegen.

Je nach Kondition ist man nur 10-20 Minuten unterwegs. Über die 
Straße Tünnersfeld ist Hanstedt über einen befestigten Schotterweg
ohne Hügel und nennenswertem Pkw-Verkehr erreichbar.
Nach Undeloh ist nur direkt ein Rad und Fußweg durch das 
Naturschutzgebiet zu benutzen (3,5km).
Mit dem Pkw ist der Weg über Schätzendorf/Sahrendorf kaum 
schneller ( 8km).
Die nächsten Bahnstationen sind Buchholz und Winsen (DB bzw. 
Metronom).
In Handeloh hält auch ein Nahverkehrszug der Heidebahn
Buchholz-Soltau. Mit dem Fahrrad etwa 12 km entfernt.


Die nächsten Bahnstationen sind Buchholz und Winsen (Metronom). Auch in Handeloh hält ein Nahverkehrszug

des Heidesprinters erixx (Strecke Buchholz-Soltau-Hannover). Mit dem Fahrrad etwa 12 km entfernt.

Ollsen blüht auf

Ollsen blüht auf ...
Am 02.11.2008 haben um die 20 junge und ältere Ollsener gemeinsam einige 100 Blumenzwiebeln
im Ort in die Grünstreifen gesetzt.
Nachdem diese Aktion von unserer Apothekerin Astrid Ellerbrock schon ganz Hanstedt  hat aufblühen lassen,
wird Ollsen im nächsten Frühjahr ebenfalls erblühen! Wir freuen uns schon auf die Blütenpracht und danken
allen Spendern und Helfern sehr herzlich!

Ollsen blüht auf - Team

Die fleißigen Pflanzer!

Öllser Klönrunn

Über die Ollsener Klönrunde

Die Ollsener Klönrunde - Plattdeutsch: Öllser Klöönsnack - exestiert seit dem 27. Februar 2001. Am Abend dieses Tages trafen sich im Öllser Sprüttenhus 25 Ollsener Bürger und lieferten gute Ideen für künftige Aktivitäten bei winterlichen Klönrunden. Seitdem finden jeweils im Winterhalbjahr, so etwa alle zwei Monate, Klönabende im Landgasthof Zur Eiche oder im Öllser Sprüttenhus oder auch im Freien statt, die von mir organisiert und moderiert werden. Der 25. Klönabend wurde als "Silber-Klönabend" am 8. Mai 2007 in Benern Scheune bei Musik der Heidjer Oldies gefeiert.

 

Klönabende im Jahre 2012 im Landgasthof Zur Eiche:

Do, 18. Oktober um 19:30 Uhr: Erdmann Mencke stellt sein neuestes - das fünfte - Buch "Dat loppt sik allns trecht" vor und liest Geschichten daraus


Di, 6. November um 19:30 Uhr: Klönabend "Der Mencke-Clan in Ollsen" mit den Archivaren Dr. Friedrich Wilhelm Reineke und Hans Dieter Müller

 

Liebe Plattdeutsch-Freunde,

fünf Bücher habe ich nun geschrieben und meine Geschichten bei Lesungen in den Jahren 1998 bis 2009 in 186 Veranstaltungen rund 7000 Gästen zu Gehör gebracht. Anscheinend hatten aber noch nicht alle Plattdeutsch-Freunde Gelegenheit, meinen Erzählungen zu lauschen bzw. möchten wieder mal Neues von mir hören, denn ich werde immer wieder nach einer nächstmöglichen Hör-Gelegenheit gefragt. In meinem persönlichen Weblog 
http://erdmannsheide.wordpress.com/ sind unter "Termine" meine aktuellen Lesetermine einzusehen. Auch findet man dort eine Auswahl von Schreib- und Hörbeiträgen. 
Ik wünsch jo veel Pläsier op Platt

Erdmann Mencke

 

 

Erdmann Mencke
schreibt plattdeutsche Kurzgeschichten
ist Autor plattdeutscher Bücher
gibt Vorleseabende mit seinen Erzählungen
begleitet kulinarische Essen mit seinen Geschichten
gestaltet literarische Abende mit Weinverkostungen
organisiert und leitet Weinwanderungen
organisiert und moderiert plattdeutsche Klönabende

 Erdmann Mencke


Erdmann Mencke, Am Hamberg 10A, 21271 Hanstedt-Ollsen,
Kontakte: Telefon (04184) 7848, eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Laternenumzug 2014

Laternenumzug in Ollsen

 

Am Samstag, den 15.11.2014 um 18:00 Uhr fängt der Spielmannszug aus Asendorf, am Ollsener Gerätehaus, an zu spielen. Und in den Laternen gehen die Kerzen an.

Danach werden wir eine Runde mit Musikbegleitung durch den Ort gehen.

Es sind alle eingeladen mit uns zu gehen und einen schönen besinnlichen Abend zu verleben.

Am Gerätehaus gibt es nach dem Umzug neben heißen Würstchen, Pommes, Kinderpunsch, Kakao und Getränke für die Erwachsenen.